Welcome to the Archives

Publishers’ Forum 2013

Closing remarks now available

Schlusswort von Helmut von Berg: Lesen Sie das Transkript des Schlussworts von Helmut von Berg (PDF – inklusive Grafiken) Read the English version of Helmut von Berg’s closing remarks (transcript – PDF, including selected slides)   Closing remarks by David … Continue reading

Jurion – Lessons Learned (Christian Dirschl)

Wolters Kluwer’s Christian Dirschl summarized the takeaways from the Jurion project, a feature-rich platform offering in the area of legal publishing. In a single platform, Jurion offers search, integrated social media, self-publishing support, sales, and integration into the local processes … Continue reading

Schluss-Gedanken von Helmut von Berg

“Publishing wird nicht die Domäne von Verlagshäusern bleiben. Die Digitalisierung zwingt Verlage dazu, Partnerschaften mit anderen Unternehmen einzugehen – im Sinn eines transparenten und offenen Networking. Netzwerke sind wirtschaftlich sinnvoll, überlebensnotwendig, weil ich als Verlag über bestimmte Kompetenzen nicht (mehr) … Continue reading

Semantics at the Core (Daniel Mayer)

Daniel Mayer, VP Marketing at Temis, delivered a riveting presentation on real-world benefits of semantic enrichment. Mayer demonstrated the use of semantics and linked open data to: provide a compelling experience for the user easy to navigate within complex content … Continue reading

Industry Standards Matter (Graham Bell)

Graham Bell from EDItEUR presented an interesting overview of existing standards and some newer standards which offer solutions to emerging challenges. ISTC, for example, enables publishers to identify groups of products with the same textual content but otherwise with different … Continue reading

Ungehobene Schätze in den Verlagen II (Aljoscha Walser)

Aljoscha Walser zielt auf die „Industrialisierung“ der Prozesse von Verlagen, letztendlich auf ein Überdenken der Wertschöpfungskette und Überprüfung des Potentials zur Senkung der Kosten. Er definiert Kriterien zur Eingrenzung der Prozesse, die sich über Outsourcing effektiver abwickeln lassen. Am Beispiel … Continue reading

LSR: Ein unnützes Gesetz?

Frank Rieger vom Chaos Computer Club ist der Ansicht, dass das neue Gesetz zum Leistungsschutzrecht, das den Bundesrat noch passieren muss, keinen Nutzen bringt, aber Schaden anrichtet. Denn es sei sehr schwammig formuliert und zudem verwässert worden, schaffe keine Rechtssicherheit, … Continue reading

America vs the World (and Itself) (Ed Nawotka)

“Publishers are in love with books, but business people are in love with data.” Ed Nawotka, founder and Editor-in-Chief of Publishing Perspectives, used his presentation to draw attention to differences of perspective between publishers – particularly in more traditionalist Europe … Continue reading

W7 „Social Verlag“ – Was ist der Weg dahin

Es geht um die stärkere Vernetzung des Verlages mit seinen Zielgruppen, mehr “soziale” Kollaboration mit den Konsumenten des Contents bis zur Einbeziehung von „user generated content“ in den Publikationen bzw. auf den Plattformen. Zielsetzung ist die Schaffung von unterscheidbaren Erlebniswelten … Continue reading

Vom Push zum Pull mit mehr Struktur

Prof. Dr. Heiko Beier schafft es, die Wichtigkeit von “Struktur” als Basis für ein Marketing herauszustellen, das die Zielgruppen dort abholt, wo sie sich “semantisch” bewegen: bei den sie interessierenden Inhalten. Kolja Becker

Disaggregating Supply (Brian O’Leary)

Brian O’Leary feels strongly about changing publishing workflows. In his opinion, publishers need to migrate from thinking about products to instead planning for and offering services and solutions. In his presentation, he offered four “Content first” principles as a roadmap: … Continue reading

Mitarbeiter mitnehmen

Zuviel overhead, zu wenig Effizienz, keine Ergebnisse im Alltag. Vorlauf von Veränderungen sehr lange und keine Ankunft im realen Leben durch starke Splittung von Verantwortung. Und was macht überhaupt der Kunde? Frau Janßen ohne Folien, reiner Vortrag mit Beispielen als … Continue reading

Mitarbeiter-Motivation als zentrale Aufgabe

Die Beraterin Sabine Janßen benannte “Kleinteiligkeit” und das Alltägliche als größtes Hindernis für Innovation und Motivation in den Unternehmen. Die Mitarbeiter befänden sich in einem “Hamsterrad”. Häufig fehlen ihnen auch Daten bzw. eine Gesamt-Sicht über ihr Tun. Eine Strategie, ein … Continue reading

US vs World

Publishing is war? German with the best publishing industry in the world, will be attacked from US companies like amazon or google. The behaviour of those companies supports the long term target to enter and partly to destroy markets. Edward … Continue reading

“Oldschool-Publishing mit Digital-Kompetenz”: dot.books

Sarah Mirschinka, Marketing & Vertrieb, stellte die Strategie von dot.books vor, einem Startup-Verlag (Team aus 6 Mitarbeitern), der ausschließlich auf eBooks setzt. Bekannte Autoren bedienen teilweise bei dot.books mit ihren digitalen Publikationen ein anderes Publikum. Mirschinka betonte, dass ein digitaler … Continue reading

The Forum – Day 1 (Helmut von Berg)

“I have the impression that the program which we organized for today really resonated with the Forum participants – which I’m very happy about. The three keynotes this morning provided a splendid start to a good, productive day. The content … Continue reading

Going Mainstream on the Cloud (Tim Epstein)

Tim Epstein thinks that publishers need to learn that migrating to the cloud is fundamentally about a paradigm shift to delivering a service, and that we shouldn’t focus so much on the technology behind cloud solutions (data encryption, data redundancy … Continue reading

How Big Data Can Leverage Business

If you don’t have a business or information strategy then your big data remains just bytes. Big data is a springboard to innovation but it only helps when it becomes small data. To create a value you have to combine … Continue reading

Erfolgsstrategien für den Buchvertrieb (Ulrich Deurer)

Strategische Überlegungen des Verlags Antje Kunstmann (Haus mit 12 Mitarbeitern): Kundennähe und Kommunikation spielen für einen kleineren Belletristen eine große Rolle. Versuch, die Wünsche der Kunden möglichst schnell zu erfüllen. Stationäres Sortiment ist nach wie vor der wichtigste Vertriebsweg und wird es … Continue reading

Can BIG DATA leverage your Business?

Jake’s workshop leads us from single questions like “Land is a strategic asset. But how do you use it?” to a strategic discourse about “How you can use BIG DATA to leverage your business”? One key note is “The challenge … Continue reading

Big Data in Publishing (Krishna Tewari)

According to Krishna Tewari, there are three kinds of data – structured, semi-structured, and unstructured and the vast majority of the data in enterprises today (approximately 80%) is unstructured. What this means is that harnessing this data can bring huge … Continue reading

The Atomization of Everything (David Worlock)

“Our lives are much more collaborative than before.” David Worlock’s keynote insisted that publishers need to look at how we live and work today: collaboratively, in the network.  Work is being fragmented, we are doing little pieces in a network, … Continue reading

Vom Bau einer Suchmaschine

“Datenbank-Recherche der nächsten Generation”: der NWB Verlag hat eine eigene Suchmaschine erstellt, die sich an Google orientiert, inklusive kompletter Eigenentwicklung des Suchalgorithmus’. Carsten Rosengarth stellte die Herausforderungen dar, auch aus linguistischer Sicht, zB Teilworterkennung, wachsende Synonymlisten. Wichtig auch: Die Antwort des … Continue reading

E-Schulbücher

iPad als Mittel der Wirbelsäulenschonung? iPad hat einiges an Vorteilen aber die Schulbücher stehen noch am Anfang mit den klassischen Darstellungsforformen. Snowboard nicht nötig, wenn man iPads hat, da alle Verbindungen drahtlos Zustande kommen. Pdf Medium nützt nicht. Chancen im … Continue reading

There is hope in education

Regarding the presenation of Fionnuala Duggan: There is hope in education: If technologies are provided innovative but careful and meets the expectations of the students and makes learning more attractive….

iPads im Unterricht: ungenutztes Potential

Stefan Klinga, Stadtmedienzentrum Mannheim, und Helmut Albrecht, Kreismedienzentrum Heidelberg, berichteten über konkrete Erfahrungen mit dem iPad in Klassen. Informationsrecherche über Internet war die Hauptnutzung, denn die Bücher selber durfte man nicht digitalisieren (Rechteproblematik). Urheberrecht spielt plötzlich eine Rolle im Unterricht. Fazit: … Continue reading

Brauchen wir Bibliotheken noch 2015?

Max Kaiser stellte Maßnahmen vor, damit die ÖNB auch 2015 ihrer Hauptaufgabe, der Vermittlung von Wissen, nachkommen kann. Eine Maßnahme: die Digitalisierung (möglichst) des Gsamtbestandes. “Wir sammeln und sichern Wissen in jeder Form”. Das Sammeln von Büchern wird zurückgestellt zugunsten … Continue reading

LOD

Network publishing is not publishing and pushing into the audience. Network publishing is collaboration and linking open data to enhance search and usage. Pointed out by Dan Pollock

big data as challenge

Big data to link with transaction data to reach more information about reader and customer. But also interaction with consumer to follow the recommendation they give each other. And vendors will become partner otherwise the industry will not handle the … Continue reading

copyright old fashioned

Nicht konsequent die Arbeit erledigen (walk the walk), auch wenn man Notwendigkeiten erkannt hat, die Mühe der Ebene wird nicht angegangen. Urheberrechte sind dabei nicht mehr angemessen bei der Digitalisierung? Davids Keynote beinhaltet auch die Veggi Burger These.

Format and Big Data

Is any Meaning left of “big data”? David Worlock about Content and Big Data. Formats are ignored in connection with big data. Content will atomized and rebuild.

Two Executive Sessions are fully booked

Die Executive Lounge mit Helena Bommersheim am Montag ist völlig ausgebucht! The Executive Lounge with Laura Dawson and Brian O’Leary on Tuesday is fully booked!

Follow us on Twitter

Follow us on Twitter to get information on the Publishers’ Forum 2013 as it becomes available – topics, speakers, … #publishersforum  

“Beyond the Book”

“I wanted to explore the idea that the writer of a classic novel and winner of the Nobel Prize can transform the concept of his novel into something understandable and comprehensible without using words.” In his article “Beyond the Book … Continue reading