Welcome to the Archives

Publishers’ Forum 2011

Sponsors 2011

Our Sponsors

We are happy that the event is being supported by a number of strong partners across the publishing industry. This year’s conference is being organized in cooperation with the Frankfurt Book Fair; the Book Fair is going to host a Forum workshop on ‘business models and rights’.

Our sponsors help us organize a key industry event that brings together people and topics from content markets that were once separate entities; it tackles problems and presents new ideas. Premium Sponsors of the plenary sessions and the workshops are hgv publishing services (Hanseatische Gesellschaft für Verlagsservice mbH) and Océ Printing Systems GmbH. As in the previous year, CPI buch bücher.de, a print on demand company, and KN digital, a distributor, are Classic Sponsors of our conference.

We are also happy to confirm that the Akademie des Deutschen BuchhandelsBuchreport, and Börsenblatt are media partners of the Forum. This media partnership will raise the Forum’s profile by producing accessible information in articles and seminars, which is a key step in achieving the Forum’s goal of making new concepts and sound approaches available to the market more quickly.

Frankfurt Book Fair

The Frankfurt Book Fair is a meeting place for the industry’s experts. Be they publishers, booksellers, agents, film producers or authors – each year in October, they all come together and create something new.

The Frankfurt Book Fair is the most important marketplace for books, media, rights and licences worldwide. More than 7,300 exhibitors from 100 countries, 299,000 visitors and over 10,000 journalists.

hgv publishing services

hgv publishing services provides book publishers with IT, customer, financial and production services. Exclusive arrangements with premium suppliers make it a full service provider. hgv develops flexible, modular solutions, extending from IT consultancy to complete fulfillment.

hgv is a dependable partner for implementing highly complex IT projects. hgv publishing services combines publishing expertise with outstanding IT capabilities and an efficient infrastructure that bundles services in an exemplary way, enabling it to not only handle the entire Holtzbrinck book publishers’ IT infrastructure, but also to act as fulfillment provider to publishers in general.

Klopotek and hgv have worked together as longtime partners in selling and running Klopotek software products. hgv has independently operated Klopotek’s software since 1998 and provides support for publishers who use the Klopotek Standard Software for Publishers.

Find out more about hgv.

Océ

Océ is one of the leading providers of document management and printing for professionals. The Océ offering includes office printing and copying systems, high speed digital production printers and wide format printing systems for both technical documentation and color display graphics.

Océ is also a foremost supplier of document management outsourcing. Many of the Fortune Global 500 companies and leading commercial printers are Océ customers. The company was founded in 1877.

With headquarters in Venlo, The Netherlands, Océ is active in over 100 countries and employs more than 20,000 people worldwide. Total revenues in fiscal 2010 amounted to approximately €2.7 billion. Océ is listed on Euronext in Amsterdam.

For more information visit www.oce.com.

CPI buch bücher.de

CPI Germany comprises the printing houses Clausen & Bosse in Leck, Ebner & Spiegel in Ulm, buch bücher.de in Birkach and Moravia Books in Pohorelice, Czech Republic.

They work for about 600 publishers and companies in trade and industry, produce hardbacks and paperbacks – the de luxe, almost bibliophile book in a limited edition and the simple brochure in large quantities.

Find out more about CPI.

KN digital

With the brand KN digital, KNO VA and LKG accompany their customers on the way in the digital world and offer a convenient and easy solution from one source. Alike the distribution of printed books, KNO VA and LKG provide a perfect full service for publishers.

As a digital media distributor, KN digital offers a wide range of services: From converting and distributing e-books, to factoring, accounts receivable, statistics and charge calculation. This is possible through full-integfration into VA-MAX, our well-approved IT solution.

In addition to digital media distribution, e-Commerce Solutions and Print on Demand complete the digital strategy of the buisness group Koch, Neff and complement the existing services provided by KNO VA and LKG in distribution services and logistics.

Read more about kn digital.

Media partners

Akademie des Deutschen Buchhandels (ADB)

Ever since it was founded in 1993, the ADB has specialised in providing practical training to skilled personnel and management staff working in the fields of publishing and the media.

While the organisation’s initial mission in the 1990s was to systematically develop a range of continuing-education courses for the publishing and media sector, the ADB soon extended its task of offering vocational training to people in this area by providing a broad range of courses to the media departments of industrial companies as well.

With over 3,200 participants in its training events, 280 different seminars and around 80 inhouse projects each year, the ADB is now one of Germany’s leading media academies.

Get more information about the ADB.

buchreport

buchreport is a leading German trade magazine targeted at publishers, booksellers and service providers in Germany, Austria and Switzerland.

Börsenblatt

Börsenblatt is a leading magazine for the German book industry.


Unsere Sponsoren

Wir freuen uns, dass die Veranstaltung von starken Partnern aus der Verlagsbranche unterstützt wird. In diesem Jahr kooperiert die Frankfurter Buchmesse mit dem Publishers’ Forum und bietet selbst eine Veranstaltung zum Thema Geschäftsmodelle und Rechte an.

Sponsoren helfen dabei, dass es auch in diesem Jahr möglich ist, den Teilnehmern eine Veranstaltung zu bieten, die Menschen und Themen aus bislang getrennten Inhalte-Märkten zusammenbringt, Probleme angeht und neue Ideen präsentiert. Konferenz und Workshops werden partnerschaftlich unterstützt von der Hanseatischen Gesellschaft für Verlagsservice mbH – hgv publishing services – und der Océ Printing Systems GmbH. Wie auch im vergangenen Jahr sind der PoD-Drucker CPI buch bücher.de und die Verlagsauslieferung KN digital Sponsoren der Veranstaltung.

Die Medienpartnerschaft mit der Akademie des Deutschen Buchhandels, dem Buchreport und dem Börsenblatt bündelt Informationen in der Berichterstattung und in Seminaren, ein wichtiger Schritt, den Anspruch des Publishers‘ Forum einzulösen, dem Markt schneller solide Lösungsansätze anbieten zu können.

Frankfurter Buchmesse

Die Frankfurter Buchmesse ist mit über 7.500 Ausstellern aus mehr als 110 Ländern die größte Buch- und Medienmesse der Welt. Darüber hinaus organisiert sie die Beteiligung deutscher Verlage an rund 20 internationalen Buchmessen. Mitwww.buchmesse.de unterhält sie das weltweit meist genutzte Portal für die Verlagsindustrie: Rund 31.000 Einträge umfasst das Personenverzeichnis für Entscheidungsträger der Buch- und Medienbranche.

Frankfurt SPARKS, die digitale Initiative der Frankfurter Buchmesse, vereint digitale Produkte und Projekte der Branche unter einem Dach, mit dem Ziel, Inhalte und Technologie zusammenzubringen. Die Frankfurter Buchmesse ist ein Tochterunternehmen des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

hgv publishing services

Die Hanseatische Gesellschaft für Verlagsservice (hgv) unterstützt Buchverlage mit IT-, Kunden-, Finanz- und Produktionsservices. Durch die ausschließliche Kooperation mit Premiumlieferanten kann das Angebotsspektrum bis zum Fullservice-Dienstleister ausgeweitet werden. Die hgv entwickelt flexible und modulare Lösungen, die von der Beratung über den IT-Betrieb bis hin zum kompletten Fulfillment reichen.

Sie ist ein verlässlicher Partner bei der Umsetzung auch hoch komplexer IT-Projekte. Verlagskompetenz vereint sich hier mit exzellentem IT-Know-how und einer Infrastruktur, die ihre Leistungsfähigkeit tagtäglich unter Beweis stellen muss: Die hgv betreut nicht nur die gesamte IT der Georg von Holtzbrinck-Buchverlage, sondern ist zum Fulfillment-Anbieter für die Verlagsbranche geworden – beispielhaft in Bezug auf Bündelungseffekte und Services.

Die hgv betreibt Klopotek Software seit 1998 eigenständig und betreut Verlage in einer Vielzahl von Projekten rund um die Softwarelösung.

Informieren Sie sich über die hgv.

Océ

Océ ist ein weltweit führender Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für das professionelle Dokumenten-Management. Das umfangreiche Angebot von Océ umfasst Druck- und Kopiersysteme für das Büro, digitale Hochleistungsdrucksysteme sowie Großformatdrucksysteme für den Druck von technischen Dokumentationen und von Display Graphics.

Océ ist ebenfalls wichtiger Outsourcing-Partner für das Dokumenten-Management. Viele der Fortune-500-Unternehmen und führende gewerbliche Druckereien sind Kunden von Océ. Gegründet wurde das Unternehmen 1877.

Mit Hauptsitz in Venlo in den Niederlanden ist Océ in nahezu 100 Ländern aktiv und beschäftigt weltweit über 20.000 Mitarbeiter. 2010 erzielte die Océ Gruppe einen Gesamtumsatz von 2,7 Milliarden Euro. Océ ist an der Euronext in Amsterdam notiert.

Weitere Informationen zu Océ finden Sie unter www.oce.com.

CPI buch bücher.de

CPI buch bücher.de versteht sich als Buchhersteller, ist aber auch Logistiker, strategisches Systemhaus, Prozessoptimierer, Querdenker und besteht aus Berufsoptimisten. Als Buchhersteller hat sich das Unternehmen auf die Herstellung von Kleinauflagen spezialisiert – und das schon ab der Auflage 1. buch bücher.de optimiert Prozesse im Verlag.

Informieren Sie sich näher über CPI und CPI buch bücher.de.

KN digital

Mit der Marke KN digital begleiten KNO VA und LKG ihre Kunden auf dem Weg in die digitale Welt und bieten eine komfortable und unkomplizierte Lösung aus einer Hand. Genau wie bei der Auslieferung physischer Titel bieten KNO VA und LKG einen maßgeschneiderten Fullservice.

Als digitale Verlagsauslieferung bietet KN digital ein breites Leistungsspektrum: Von der Konvertierung und der Distribution der Buchtitel über die Fakturierung und das Debitorenmanagement bis zur Statistik und der Anbindung an die Honorarabrechnung. Möglich macht dies die komplette Integration in die bewährte IT-Lösung VA.MAX.

Neben der digitalen Verlagsauslieferung runden die Bereiche E-Commerce Solutions und Print on Demand die digitale Strategie der Unternehmensgruppe Koch, Neff ab und ergänzen die schon bestehenden Leistungen von KNO VA und LKG im Bereich Vertriebsservices und Verlagslogistik.

Informieren Sie sich näher über KN digital.

Medienpartner

Akademie des Deutschen Buchhandels

Die Akademie des Deutschen Buchhandels zählt mit über 3.200 Teilnehmern pro Jahr zu den führenden Medienakademien in Deutschland.

Mit ihrem Seminarprogramm, Konferenzen und Tagungen hat sie sich als anerkanntes Branchenforum etabliert.

Als Management- und Nachwuchsschmiede der Verlags- und Medienbranche bietet sie Programme zur Qualifizierung und Weiterentwicklung für Fach- und Führungskräfte.

Lesen Sie mehr.

buchreport

buchreport ist seit 1970 das meinungsbildende Fachmagazin der deutschsprachigen Buchbranche, das Informationsmedium für Buchhandel und Verlage in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie ihrer Dienstleister. Auch internationale Medienkonzerne, Verlage und Filialhändler gehören zum festen Abonnentenstamm. Der buchreport-Verlag Harenberg ist ein Unternehmen der SPIEGEL-Gruppe.

Erfahren Sie mehr Details über den buchreport.

Börsenblatt

Das Börsenblatt ist ein wöchentlich erscheinendes Fachmagazin für die Buchbranche. Als meinungsbildender Marktführer informiert es praxisnah und zukunftsorientiert über die wirtschaftliche und kulturelle Entwicklung der Branche und über die Menschen, die sie gestalten.