Welcome to the Archives

Publishers’ Forum 2010

Press 2010

Pressemitteilungen zum Publishers’ Forum 2010

 

 

Buchmarkt-online-Meldung vom 08.01.2010
Das Publishers’ Forum 2010 steht unter der Schirmherrschaft des Regierenden Bürgermeisters von Berlin, Klaus Wowereit. Lesen Sie die Artikel “Berlins Bürgermeister Wowereit übernimmt Schirmherrschaft für nächstes ‘Publishers Forum'” auf buchmarkt.de

 

Buchmarkt-online-Meldung vom 27.04.2010
http://www.buchmarkt.de/content/42383-berlin-7-publisher-s-forum-von-klopotek-gestartet.htm?hilite=klopotek

 

Börsenblatt.net Meldung vom 27.04.2010
http://www.boersenblatt.net/380529/

 

Buchreport-online-Meldung vom 08.01.2010
“Wowereit wird Schirmherr bei Klopoteks Publishers’ Forum”

 

Buchreport-online-Videos vom 05.05.2010
http://www.buchreport.de/videos.htm?keyword=klopotek

 

Klopotek: Das Publishers‘ Forum 2010 diskutiert die Perspektiven von ePublishing

Mehr als 250 Vertreter von Verlagen und Dienstleistern aus dem In- und Ausland haben sich bereits zum 7. Publishers‘ Forum angemeldet, zu dem das Software- und Beratungshaus Klopotek für den 26.-27. April 2010 in der axica in Berlin einlädt. Im Vordergrund steht die Frage, wohin sich ePublishing entwickelt – und wie sich die sprunghafte Entwicklung steuern lässt. Das Forum wird mit einer breitgefächerten Branchendiskussion beispielhafte Konzepte und Lösungsansätze erarbeiten. Die Veranstaltung wird partnerschaftlich unterstützt von arvato systems, hgv publishing services und Océ.

Partner oder Bittsteller – wie soll die Verlagsbranche mit der aus den Fugen geratenen ‚e-Rechtelage’ umgehen? Welche Schritte sind nötig, um sich wirklich auf die ‚new digital reality‘ einzustellen? Social Web, Semantic Web, Digital Asset Management, Digital Distribution: die Liste an Herausforderungen ist lang, und welche zukunftssicheren IT-Konzepte helfen dabei, sie zu meistern? Das 7. Publishers‘ Forum, organisiert von Klopotek und unterstützt von arvato systems, hgv publishing services und Océ, wird am 26. und 27. April in Berlin Antworten liefern.

Namhafte internationale und deutsche Verlage wie Taylor & Francis, Pearson, Gyldendal, Axel Springer, Holtzbrinck Digital, Random House und de Gruyter werden mit ihren Referenten die Diskussion mitgestalten, ebenso wie Hochschulen, die sich intensiv mit den Perspektiven von ePublishing beschäftigen und beispielhafte Konzepte und Lösungsansätze vorstellen. Zwei Executive Lounges, die sich speziell an Entscheider richten und zu denen Klopotek persönlich einlädt, unterstützen die Veranstaltung darin, Impulse für ein gemeinsames, branchenweites Handeln zu setzen.

2004 fand das erste Forum statt. Inzwischen hat sich die Veranstaltung zu dem jährlichen Treffen in Europa entwickelt, das die Herausforderungen der Verlagsbranche aufnimmt und unterschiedliche Fachleute zusammenbringt, um zu gemeinsamen Lösungsansätzen zu kommen. Das 7. Publishers’ Forum ‚from editorial to market’ im April 2010 steht unter der Schirmherrschaft des Regierenden Bürgermeisters von Berlin, Klaus Wowereit. Vertreiben Sie Inhalte oder arbeiten Sie als Dienstleister für Content Provider? Dann sollten Sie das Publishers‘ Forum 2010 nicht verpassen.