Welcome to the Archives

Production in Publishing Forum 2006

Speakers 2006

Kenneth Brooks

Vice President, Global Production and Manufacturing Services, Thomson Learning, UK

Kenneth Brooks gründete im Verlauf seiner Karriere ein Unternehmen mit Sitz auf den Philippinen für die Konvertierung von Text, ein lizenzfreies Impressum und einen auf einem Verteilungszentrum basierenden Bedarfsdruck-Betrieb. Darüber hinaus hatte er etliche Führungspositionen inne, z. B. als Vice President bei Barnes & Noble, Bantam Doubleday Dell und Simon & Schuster. Er war Gründer und Vorstandsvorsitzender von Publishing Dimension bevor er bei Thomson Learning tätig wurde.

Issues in Education Publishing: Implications on Production and Operations Processes

Robert Al Ivan

e-Business Technical Integration Manager, NewPage Corporation, Dayton, USA

Robert (Al) Ivan ist seit 20 Jahren Mitglied der NewPage Corporation und Mitglied des Unternehmens papiNet – seit dessen Gründung im Jahr 2000. Er hat an E-Commerce Geschäftsnormen für die Versorgungsketten der Buch-, Zeitschriften-und Publikationspapierbranche gearbeitet. Zurzeit wirkt er als Vorsitzender der papiNet Central Work Group und ist u.a. Mitglied der N.A. Publication Papers SIG (Segment Implementation Group) und der XBITS SIG (XML Book Industry Transactions).

Book Industry Supply Chain Standards

Tom Meniga

Managing Director, freecom internet services GmbH, Vienna, Austria

Tom Meniga studierte an der Technischen Universität in Wien und an der Oakland Universität in Michigan, wo er den Master of Science (Engineer-ing Management) erhielt. Er ist Mitglied des papiNet Unternehmens seit dessen Gründung im Jahr 2000, der papiNet Central Work Group, des Carton Vorstands und der Packaging SIG (Segment Implementation Group), Transportation & Logistics SIG, WoodX SIG und Recovered Paper SIG. Er ist ebenfalls Vorsitzender der österreichischen WebMethods Anwendergruppe. Seit 2001 ist Tom Meniga Geschäftsführer bei freecom.

Book Industry Supply Chain Standards

Rainer Rings

Geschäftsführender Gesellschafter, Media-Print Informationstechnologie GmbH, Paderborn, D

Rainer Rings hat nach einer Druckerausbildung und dem Abschluss als staatlich geprüfter Drucktechniker im Jahr 1975 mehrere Jahre als Technischer Leiter gearbeitet. In dieser Funktion investierte er schon 1991 in die erste CTF-Anlage in Deutschland im Format IIIb. Später wechselte er in die kaufmännische Verantwortung. Seit 1994 ist er alleiniger Geschäftsführer der Firma Media-Print Informationstechnologie, an der er seit 2002 mit 1/3 beteiligt ist.

Bestellinduzierte Produktion: Unser Weg der Geschäftskommunikation

Dr. Rüdiger Schmidt

Geschäftsführer, Bosch-Druck GmbH, Landshut, D

Dr. Rüdiger Schmidt ist innerhalb der Geschäftsleitung von Bosch-Druck, Anbieter für innovative Kommunikationslösungen im Bereich Print, verantwortlich für Marketing und Vertrieb. Die Entwicklung des Geschäftsbereichs One-to-One Printkommunikation im Digitaldruck sowie die wirtschaftliche Fertigung von Kleinauflagen, eingebunden in die Logistikprozesse mit den Kunden, gehören zu seinen Verantwortungsbereich.

Bestandsgesteuerte Print-Produktion: Offset- und Digitaldruck im Zusammenspiel

Robert Höllein

Vorstand, buch bücher dd ag, Frensdorf bei Bamberg, D

Nach dem Betriebswirtschaftsstudium in Bamberg mit dem Abschluss als Diplom Kaufmann war Robert Höllein als Assistent der Geschäftsleitung und später als Geschäftsführer der STIWA Immobilienmarketing in München tätig, zuständig für die Entwicklung von Marketingkonzepten. 1998 wechselte er zur jetzigen buch bücher dd ag und wurde dort Teilhaber und später Marketingvorstand. Seit 2006 ist er zusätzlich als Dozent an der FH München, Fachbereich Druck- & Medientechnik tätig.

Enterprise Publishing: Der Kunde (des Kunden) bestimmt den Prozess

Workshop: Bestandsgesteuerte Auflagen

Olaf Reiswig

Leiter Herstellung, MAIRDUMONT GmbH & Co.KG, Ostfildern

Nach seinem Studium in Berlin zum Dipl.-Ing. (FH) Drucktechnik arbeitete Olaf Reiswig von 1995 bis 1999 beim Deutschen Sparkassenverlag in Stuttgart. 1999 nahm er bei Mairs Geographischer Verlag – seit Januar 2005 MAIRDUMONT – in Ostfildern seine Arbeit auf. Seit 2002 arbeitete er als stellvertretender Herstellungsleiter und ist seit September 2004 Leiter der Herstellung mit der Gesamtverantwortung für die Produktion aller Verlags- und Sonderproduktionen.

Reichweitengesteuerte Produktion am Beispiel MAIRDUMONT

Ulrike Störrle

Herstellung, MAIRDUMONT GmbH & Co.KG, Ostfildern

Ulrike Störrle absolvierte das Studium Verlagsherstellung und Verlagswirtschaft an der Hochschule der Medien in Stuttgart zur Dipl.Wirt.-Ing. (FH). Seit 2004 ist sie stellvertretende Herstellungsleiterin bei MAIRDUMONT und verantwortlich für die Produktionssteuerung des Reiseführerbereiches mit den Serien Marco Polo, Dumont und Lonely Planet. In diesem Tätigkeitsfeld ist sie seit über 15 Jahren mit der Optimierung von Herstellungsprozessen beschäftigt.

Ergebnisse der Berliner Werkstatt Herstellung

Wolf-Michael Mehl

Leiter Business Unit Wissenschaft und Bildung, Klopotek & Partner GmbH, Berlin, D

Als Diplom-Informatiker mit den Schwerpunkten Software-Engineering und Software-Projektmethodik, ist Wolf-Michael Mehl seit 1992 bei der Klopotek & Partner GmbH in führenden Positionen tätig. Bis 2003 leitete er das Produktmanagement und ist jetzt Direktor und Leiter der Business Unit Wissenschaft und Bildung. W.-M. Mehl verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Durchführung zahlreicher Software-Großprojekte bei renommierten Verlagen.

Production Cockpit

Diana Timm

Senior Consultant, Klopotek North America Inc., New York, USA

Nach langjähriger Erfahrung im Direktmarketing eines Fachverlages wechselte Diana Timm 1998 zu Klopotek & Partner. Sie verantwortete die Fachgruppe CCM im deutschen Consulting und ist seit 2001 in Projekten mit Schwerpunkt Herstellung im Verlag tätig, hauptsächlich im internationalen Bereich, vor allem in England und den USA.

Production Cockpit

David Worlock

Chairman of Electronic Publishing Services Ltd, London, UK

Nach seinem Studium in Cambridge begann David Worlock 1967 seine Karriere bei der Firma Thomson Corporation, wo er später die Leitung für den Schulbuchbereich übernahm. Zwischen 1980 und 1985 war er als Hauptgeschäftsführer bei EUROLEX tätig, Englands erstem Online Service für Anwälte, der im Jahr 1985 von Reed Elsevier übernommen wurde. Im selben Jahr gründete er Electronic Publishing Services Ltd. David Worlock ist seither als Direktor, Manager, Vorsitzender, Vorstands- und Aufsichtsratsmitglied in verschiedenen Projekten und Firmen tätig.

20 trends to watch in 2006

Anna Drage

Account Manager, Atypon Limited, Abingdon, UK

Anna Drage arbeitete seit 1990 als Lektoratsassistentin bei Interface Europe. 1993 trat sie Oxford University Press bei, wo sie zuletzt als Online Projekt Managerin in der Zeitschriftenabteilung tätig war und die Online Auslieferung der elektronischen Zeitschriften von OUP verantwortete. Anschließend war Anna Drage freie Verlagsberaterin für OUP Pakistan in Karachi. Nach ihrer Rückkehr nach Großbritannien arbeitete sie als Herstellungsleiterin in der Healthcare Abteilung von Informa UK Ltd. Im März 2006 trat sie ihren Posten als Account Managerin bei Atypon an.

“e-volution”or revolution –observations on emerging trends in Content, Technology and Service Provision

Roswitha Nottebaum

General Manager, Aries GmbH & Co.KG, Langenfeld

Roswitha Nottebaum studierte Sonderpädagogik und Erwachsenenbildung. Sie arbeitete in verschiedenen linguistischen Forschungsprojekten, bevor sie 1989 zu Aries wechselte. Dort arbeitete sie in den Bereichen Marketing, Training, Personalverwaltung und Vertrieb. R. Nottebaum weist langjährige Erfahrung in Datenbank-Retrieval und E-Services im Verlagswesen auf. Sie leitet Aries Deutschland und betreut europaweit Kunden, die ihre wissenschaftlichen Zeitschriften, inklusive Peer-Review, mit Hilfe des Online-Einreichungssystems Editorial Manager verwalten.

Headlights instead of headlines: How to reach an end-to-end solution gradually?

Arnoud de Kemp

Geschäftsführer, digilibri GmbH & Co. KG, Heidelberg

Arnoud de Kemp, gelernter Verleger, arbeitete seit 1984 als Verlagsdirektor beim Springer-Verlag Berlin/Heidelberg/ New York, in dem er bis 2004 verantwortlich war für das globale Marketing, den Verkauf von Büchern und Zeitschriften sowie die Entwicklung und Verwertung von neuen Medien. Seit 2004 ist er Gesellschafter von digilibri, Agentur und Verlag für digitale Inhalte. Er ist seit mehreren Jahren ehrenamtlich im Börsenverein tätig, wo er Mitglied des Verleger-Ausschusses und Sprecher des Arbeitskreises Elektronisches Publizieren ist.

Workshop Status Online 2006

Ingrid Maria Spakler

Geschäftsführer, digilibri GmbH & Co. KG, Heidelberg

2004 gründet sie mit Arnoud de Kemp digilibri – agentur und verlag für digitale Inhalte. Davor hat Ingrid Maria Spakler 16 Jahre im wissenschaftlichen Verlagswesen (u. a. bei Springer) in unterschiedlichen Funktionen gearbeitet. Seit 2002 freie (digital) Fotografin: „Ich fotografiere, seit mir mein Vater (Fotograf) seine Leica in die Hand gedrückt hat; da war ich dreizehn.” Neben Auftragsfotografie sind ihre bevorzugten Themen in der Kunstfotografie Landschaft, Stills, Freestyle und Menschen.

Workshop Status Online 2006

Benno Wloch

Leiter EDV und Innerer Dienst, STIFTUNG WARENTEST, Berlin, D

Nach Abschluss seines Studiums der Elektrotechnik/Fachbereich Nachrichtentechnik an der FH Aachen und seiner Diplomarbeit an der Kernforschungsanlage Jülich war Benno Wloch mehrere Jahre mit der Software-Programmierung und Hardware-Entwicklung für vernetzte Kommunikations- und Produktionssysteme betraut. Nach sieben Jahren Consulting übernahm er die Leitung der EDV und Telekommunikation eines mittelständigen Druckmaschinenherstellers. Er ist seit 2002 verantwortlich für die EDV und den Inneren Dienst der STIFTUNG WARENTEST.

Produkte für viele Kanäle

Helmut von Berg

Direktor, Klopotek & Partner GmbH, München, D

Seit Oktober 2004 Direktor bei der Klopotek & Partner GmbH und verantwortlich für den Arbeitsbereich „Herstellung im Verlag”. Auf diesem Gebiet blickt Helmut von Berg auf langjährige Erfahrung zurück: Leitung Produktion, Disposition und Einkauf bei Droemer Weltbild in München; Herstellungsleiter bei Droemer Knaur und Walter de Gruyter; davor Geschäftsführender Gesellschafter einer Offsetdruckerei.

Klopotek Check-up Herstellung

Astrid Funck

Freie Wirtschaftsjournalistin, Autorin „brand eins“, Bremen, D

Astrid Funck absolvierte das Studium der Betriebswirtschaftslehre und Germanistik in Marburg und Göttingen, anschließend ein Aufbaustudium in Fachjournalistik mit Schwerpunkt Wirtschaft am Institut für Journalistik und Kommunikationsforschung in Hannover. Von 1997 bis 2000 arbeitete sie als Redakteurin im Bereich Fachpublikationen der Schlüterschen Verlagsgesellschaft mbH & Co.KG in Hannover. Seit 2001 ist sie freie Wirtschaftsjournalistin mit Sitz im Bremer Medienbüro.

Ideas thatWork: 3D-Drucker
Sind wir auf dem Weg zur Heimfabrik?

Jürgen Lewek

Leiter Media Solutions/Publishing, arvato systems GmbH, Gütersloh, D

Jürgen Lewek begann nach dem Studium des Bauingenieurwesens/ Informationstechnik seine IT-Laufbahn im Bereich Architektur und Bauwesen. 1986 wechselte er zur Bertelsmann AG und hat dort u. a. als Projektleiter, Berater und Abteilungsleiter in den Bereichen Vertriebssteuerungssysteme, Content Management und Individuallösungen für die Verlagsbranche gearbeitet. Seit 1995 ist Jürgen Lewek verantwortlich für den Bereich Media Solutions/Publishing der arvato systems GmbH.

GNAB –digital media platformChancen für dasOnline Entertainment Geschäft

Andreas Herberger

Vorstand, Makrolog Content Management AG, Wiesbaden, D

1980 gründete Andreas Herberger die Makrolog Gesellschaft für Logik- und Computeranwendungen mbH in Wiesbaden und ist seither als Geschäftsführer tätig. Von 1980 bis 1986 studierte er Medizin, bevor er 1986 die MediConsult Beratungsgesellschaft für Medien-Technologie mbH gründete. Die Zeitschrift jur-pc wurde ins Leben gerufen. Mit der Umwandlung der Makrolog GmbH in die Makrolog Content Manage-ment AG 2001 ist er dort Vorstandvorsitzender, bei der Recht für Deutschland GmbH ist er stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender.

Paid Content:
Grundlagen, Erfahrungen und Tipps für die Praxis oder wie Sie auch online (mehr) Geld verdienen

Gabor Kugelmann

Kaufmännischer Leiter, juris GmbH, Saarbrücken, D

Nach seinem BWL Studium sammelte er erste berufliche Erfahrungen im Controlling beim Hessischen Rundfunk und bei CLT/RTL in Luxemburg. Anschließend wechselte er als kaufmännischer Leiter zu Gemini Consulting in Bad Homburg. Weitere Stationen waren VIVA Fernsehen, Endemol Entertainment Productions in Köln und die Tätigkeit als kaufmännischer Geschäftsführer bei Cap Gemini Ernst & Young in Berlin. Bei der juris GmbH ist Gabor Kugelmann seit April 2005 kaufmännischer Leiter.

Ziele im Online Business

Gregor Wolf

CTO Klopotek AG, Berlin, D

Als Chief Technology Officer verantwortet Gregor Wolf Softwareentwicklung und Technologie der gesamten Klopotek Gruppe. Bei der Klopotek & Partner GmbH ist er seit 1992 tätig, seit 2001 dort Geschäftsführer. Er ist Partner seit 1993.

The next IT- explosion- Online Business